Gemeinschaftspraxis Dr. Immo Pape & Dr. Henrik Pape

Dobbenweg 6, 28203 Bremen

Telefon: 04 21 / 7 60 91, Telefax: 04 21 / 70 03 76

Anwendung von Augentropfen und Augensalbe

  • Wenn Sie Augentropfen und Augensalbe nehmen müssen, sollten Sie die Augentropfen immer zuerst anwenden.
  • Stellen oder setzen Sie sich zum Auftragen von Augentropfen / -salbe vor einen Spiegel oder legen Sie sich hin.
  • Neigen Sie den Kopf etwas nach hinten (ca. 45°).
  • Ziehen Sie mit dem Zeigefinger das Unterlid etwas nach unten.
  • Führen Sie nun die geöffnete Tropfenflasche bzw. Salbentube an das Auge heran.
  • Drücken Sie die Tropfenflasche bzw. Salbentube etwas zusammen und geben Sie einen Augentropfen bzw. einen ca. 5-10 mm langen Augensalbenstrang in die heruntergezogene Lidtasche. Achten Sie darauf, dass Sie das Auge hierbei nicht berühren.
  • Wenn Sie die Augentropfen aufgetragen haben, halten Sie das Auge für 2-3 Sekunden geschlossen. Nach Anwendung einer Augensalbe schließen und öffnen Sie das Auge 2-3-mal. So kann sich die Salbe besser im Auge verteilen.
  • Bitte reiben Sie nicht mit den Fingern oder mit einem Taschentuch am Auge.
  • Verschließen Sie die Tropfenflasche bzw. die Salbentube sorgfältig.
  • Bitte achten Sie auf das Haltbarkeitsdatum der Medikamente. In der Regel sind Augentropfen oder -salben nach dem ersten Öffnen lediglich 4 Wochen haltbar.

Für weitere Fragen bezüglich der Anwendung der Medikamente stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.